Photovoltaikanlage wird in Betrieb genommen | Ostegruppe

Photovoltaikanlage wird in Betrieb genommen

Eher unspektakulär und „weit oben“ auf dem Dach verlief die Installation der hauseigenen Photovoltaikanlage „PV Solarwatt Blue 60 P“. Dies geschah gleich an beiden Standorten in Bremervörde. Mit einer erwarteten Leistung von 700.000 kWh jährlich ist die Ausbeute der Solaranlage jedoch umso effektiver. So deckt das Unternehmen mit dieser Investition in die Photovoltaik-Technik circa 25 Prozent des eigenen Stromverbrauchs durch Sonnenenergie ab. CO2-frei! Für das Unternehmen ein weiteres klares Bekenntnis zum Umweltschutz. „Nachdem bereits Maßnahmen wie die FSC-Zertifizierung und die Steigerung der Energieeffizienz an den Druckmaschinen umgesetzt wurden, war dies der konsequente nächste Schritt für die Schonung unserer endlichen Ressourcen“, kommentierte Bernhard Borgardt, geschäftsführender Gesellschafter der Ostegruppe, die Investition.

 

Photovoltaikanlage auf dem Dach der Ostegruppe in Bremervörde
Drohnen-Aufnahme der Photovoltaikanlage